Die Ausbildung im berufspraktischen Jahr für Lebensmittelchemiker erstreckt sich auf lebensmittelchemische und lebensmittelrechtliche Aufgaben im Rahmen der amtlichen Kontrolle, der Einhaltung der Vorschriften über Lebensmittel, kosmetische Mittel, Bedarfsgegenstände sowie Tabakerzeugnisse (amtliche Lebensmittelkontrolle). Das berufspraktische Jahr wird vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.lanuv.nrw.de/landesamt/lanuv_als_arbeitgeber/aus_und_fortbildung/lebensmittelchemikerin/

Inhalt des Praktikums

Das CVUA-OWL unterstützt mit einem sieben monatigem Praktikum gemäß der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung zur „staatlich geprüften Lebensmittelchemikerin“ und zum „staatlich geprüften Lebensmittelchemiker“ (APVOLChem NRW) die Ausbildung der Lebensmittelchemiker.

Schwerpunkte der Ausbildung beim CVUA-OWL

  • die der jeweiligen Problemstellung angepasste Auswahl geeigneter Untersuchungsmethoden
  • die fachliche und lebensmittelrechtliche Beurteilung von Untersuchungsergebnissen in der ganzen Breite des Lebensmittel-, Futtermittel-, Kosmetik- und Bedarfsgegenständerechts
  • die Qualitätssicherung im Labor

Ansprechpartner

Fragen zu diesem Ausbildungsabschnitt des Berufspraktischen Jahres für Lebensmittelchemiker
richten Sie bitte an Frau Bottin (Tel. 05231/911 516; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Anschrift

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt
Ostwestfalen-Lippe (CVUA-OWL)
- Anstalt des öffentlichen Rechts -
Westerfeldstraße 1
D-32758 Detmold

Kontakt

Fon +49 5231/911-9 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-503 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-641 (Pathologie)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo-Fr 07:30-15:30 Uhr
Anfahrtsbeschreibung