Unter Karriere finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen "MTLA oder VMTA" und "Laborant/in (Biologie, Chemie oder Physik) oder Fachkraft für Wasserversorgungstechnik".

Thema: Referate des 60. Detmolder Gesprächs
Weitere Informationen einschl. PDF erhalten Sie hier.

Artikel als PDF "Technologie verändert die Muskelstruktur" von Dr. Birgit Beneke

Quelle: Fleischwirtschaft 2_2018 (mit freundlicher Genehmigung der Chefredakteurin Frau Renate Kühlcke)

Geräte zum Grillen erfreuen sich bei Verbrauchern großer Beliebtheit. Sie kommen nicht nur in der warmen Jahreszeit, sondern je nach Ambition der Grillmeister das ganze Jahr über zum Einsatz. Als Anhang ein Beitrag des CVUA-OWL zu den gemachten Untersuchungen im Jahr 2017.

Weitere Informationen einschl. PDF erhalten Sie hier.

Thema: Süße Überraschungen
Weitere Informationen einschl. PDF erhalten Sie hier.

Thema: Neues aus der Tiergesundheitsdiagnostik

Weitere Informationen einschl. PDF erhalten Sie hier.

Zentrale Probenannahme

Mit der Bildung von Untersuchungs-Schwerpunkten und Kompetenzzentren wurde eine neue Aufgabenverteilung zwischen den fünf CVUÄ in NRW etabliert. Es wurden Kompetenzzentren geschaffen, die für das gesamte Land NRW jeweils Proben bestimmter Warengruppen aus den Bereichen Lebensmittel, Bedarfsgegenstände und Tabakerzeugnisse untersuchen, bewerten und abschließend Gutachten erstellen. Schwerpunktlabore untersuchen auch Teilbereiche der Tierkrankheitsdiagnostik landesweit

Artikel "Gut erfrischt oder schal abserviert" als PDF

Quelle: Effizientes Screening alkoholfreier Erfrischungsgetränke mittels quantitativer Kernspinresonanzspektrometrie (qNMR) chrom+food Forum 09.2017: 21-24 (mit freundlicher Genehmigung von Frau Dr. Dellert-Ritter)

Thema: Sicherstellung der Authentizität von Lebensmitteln

Weitere Informationen einschl. PDF erhalten Sie hier.

Anschrift

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt
Ostwestfalen-Lippe (CVUA-OWL)
- Anstalt des öffentlichen Rechts -
Westerfeldstraße 1
D-32758 Detmold

Kontakt

Fon +49 5231/911-9 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-503 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-641 (Pathologie)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo-Fr 07:30-15:30 Uhr
Anfahrtsbeschreibung