Fleischerzeugnisse der Warenobergruppe 07 sind Produkte, die ausschließlich oder überwiegend aus Fleisch bestehen und eine weitere Behandlung wie Würzen, Pökeln, Trocknen oder Garen erfahren haben.

Wurstwaren wie Salami, Mortadella oder Leberwurst erfüllen die o.g. Kriterien auch, sind aber als eigene Warenobergruppe 08 gesondert kategorisiert.

Typische Beispiele für die facettenreiche Warenobergruppe 07 sind verzehrfertige Produkte wie Frikadellen, Roh- und Kochschinken, aber auch rohe marinierte Fleischzubereitungen und Mett gehören dazu.

Zur Überprüfung der rechtskonformen Beschaffenheit der Produkte kommen, neben der sensorischen Untersuchung, mikrobiologische sowie chemische, serologische, molekularbiologische und histologische Verfahren gleichermaßen zum Einsatz.

Anschrift

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt
Ostwestfalen-Lippe (CVUA-OWL)
- Anstalt des öffentlichen Rechts -
Westerfeldstraße 1
D-32758 Detmold

Kontakt

Fon +49 5231/911-9 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-503 (Zentrale)
Fax +49 5231/911-641 (Pathologie)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Öffnungszeiten